1972 Vergrößerung und Wiedereröffnung

Neuer Laden am Marktplatz 5

 

Mit 3 Kindern und mehreren Mitarbeitern wurden nun die Geschäfts- und Sozialräume ziemlich knapp. Da Herr Kurt Reisig einen Umzug plante, bot er der Familie Beisel das ganze Anwesen an.  Weil die Lage des Ladens sehr gut war und eine Vergrößerung von Nöten, überlegten sich Heinz und Kätha was sie tun sollten. Nach einigen schlaflosen Nächten kam man zu dem Entschluss das Anwesen zu kaufen.

 

Nach Umbau-, Renovierungs- und Umzugsarbeiten konnte das Geschäft im Mai 1972 am Marktplatz 5 wiedereröffnet werden.

 

Die folgenden Jahre zeigten, dass Heinz und Kätha die richtige Wahl getroffen hatten. Es mussten zwar manche Schwierigkeiten gemeistert werden, doch das Geschäft entwickelte sich weiterhin gut.

 

1980 Sohn Udo beginnt die Metzgerlehre

 

Traditionsgemäß wie Uropa, Opa und Vater begann auch Udo die Metzgerlehre im September 1980 bei der Metzgerei Büsch in Neckargemünd, die er erfolgreich im September 1983 beendete.

Hier finden Sie uns:

Landmetzgerei Udo Beisel
Marktplatz 5
69253 Heiligkreuzsteinach


Anfahrt

Öffnungszeiten:

Heiligkreuzsteinach

u. Schönau

Montag - Samstag
7:30 - 13:00 Uhr

Nachmittags 
15:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch und Samstag Nachmittags

geschlossen

Wilhelmsfeld

Monta - Freitag

8.30 -13.00 Uhr

15.00 - 18.30 Uhr

Samstag

7.30 - 13.00 Uhr

Kontakt:

So erreichen Sie uns:
Telefon: 06220 - 210
E-Mail:
info@landmetzgerei-beisel.de

Fax: 06220 - 91 17 72

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Udo Beisel - Landmetzgerei Beisel - Heiligkreuzsteinach