1954 Neuer Laden

Neuer Laden und erster Lehrling

 

Beide Brüder sowie ihre Schwester Gertrud unterstüten den Familienbetrieb mit ihrer Mithilfe.

 

1954 war die Zeit reif für eine Vergrößerung des Geschäfts. Ein neuer Laden wurde gebaut und der vorhandene Wohnraum durch Aufstockung vergrößert.

 

Das Geschäft lief nun richtig an. Gleichzeitig zur räumlichen Erweiterung wurde der erste Metzgerlehrling, Hermann Vater, eingestellt, der während seiner Ausbildung mit im Hause lebte und sozusagen zur Familie gehörte.

 

Während Heinz in der Metzgerei Wolf in Leimen seine Kenntnisse erweitert, arbeitete Erhard im elterlichen Betrieb. Nun kam die Zeit in der viele Haushalte ihre Nebenerwerbslandwirtschaft Aufgaben und somit die Metzgerei immer mehr gefragt war.

 

Heinz kam wieder in den elterlichen Betrieb zurück.

Hier finden Sie uns:

Landmetzgerei Udo Beisel
Marktplatz 5
69253 Heiligkreuzsteinach


Anfahrt

Öffnungszeiten:

Heiligkreuzsteinach

u. Schönau

Montag - Samstag
7:30 - 13:00 Uhr

Nachmittags 
15:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch und Samstag Nachmittags

geschlossen

Wilhelmsfeld

Monta - Freitag

8.30 -13.00 Uhr

15.00 - 18.30 Uhr

Samstag

7.30 - 13.00 Uhr

Kontakt:

So erreichen Sie uns:
Telefon: 06220 - 210
E-Mail:
info@landmetzgerei-beisel.de

Fax: 06220 - 91 17 72

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Udo Beisel - Landmetzgerei Beisel - Heiligkreuzsteinach